Es isch unglaublich aber leider wahr: auf kommende Fasnacht verlässt unser Wolhuser Handorganist Köbu K. Kilbi die beste Kilbimusig der Welt!

Gerüchten zu Folge will er als "BanjoJoe" eine EricStMichaels-CoverBand gründen und anschliessend durch Rumänien touren - es könnte aber auch sein, dass er jetz zum definitiven Vernichtungsschlag auf die interkantonale Ländlerszene und das Sozialamt Doppleschwand ausholt...

Das isch zwar nicht zum lachen. Trotzdem gibt es für alle Kilbimusig-Fans einen Grund zum Juhubilieren, denn zum Troscht (und weil ja jetz quasi ein Arbeitsplatz als Kilbirocker frei wirt) veranschtaltet FuFK das Köbu-Ersatz-Casting:


kilbistar
Bisch du zwischen 18 und 666 Jahre alt, spielst einigermassen ein Inschtrument (idealerweise nicht Schlagzöig oder Pass oder Löffili), bist filäicht sogar Entlebucher? Würdest du gerne deinen Körper auf eine Bühne stellen, dumme Sachen erzählen, ganz viel Alkohol trinken und dazu Lärm machen? Bist du komisch und kannst jassen?

Dann tu dich sofort anmäuden und zwar mit einem Mail an kilbistar@holzbein.ch - schreibsch du was du spielst, wer du bist und wenn ja wieviele. Unsere Schüri (bestehend aus Nina Lang-Hagen, Hil-D! Kilbi, MC von KuhRohr und Fränz Lee) tut dann dich auswählen und für einen Mändig Abend an ein Vorspielkasting oder zum jassen einladen!!

Von der Thäilname ausgeschlossen sind alle Mitglieder von Träsch&Tubak Prodaktschens Entlebuch sowie Religionslehrer, Hippies und Schwizerfäger.